Video für Genießer
Die Zubereitung als Film

Video Zubereitungsanleitung
Feuerzangentasse
Feuerzangentasse Logo



Ihr Warenkorb ist leer.


Zubereitungsanleitung für winterliche Heißgetränke mit der original Feuerzangentasse

 

Obwohl unsere Feuerzangentasse leicht zu bedienen ist, nachfolgend eine kleine Bedienungsanleitung, um unsere innovative Idee noch deutlicher zu machen. Und starten Sie sich auch unser Genießer-Video.

1. Vorbereitung
Erhitzen Sie den Glühwein in einem Topf auf dem Herd auf ca. 80 Grad (nicht kochen lassen). Bringen Sie die Feuerzange in waagerechte Stellung. Füllen Sie den Glühwein in unsere Feuerzangentasse, so dass zwischen der Feuerzange und dem Glühwein ca. ein Finger breit Platz ist.

2. Übergießen mit Rum
Legen Sie das Zimt-Zucker-Hütchen auf die Feuerzange, so dass die Spitze in Richtung Tassenmitte zeigt. Übergießen Sie das Zimt-Zucker-Hütchen mit Rum. Benötigt werden je nach Geschmack ca. ein Teelöffel.

3. Anzünden
Nehmen Sie eines unserer Streichhölzer aus der Schachtel und zünden Sie das Zimt-Zucker-Hütchen an. Das Zimt-Zucker-Hütchen brennt mit einer sichtbaren blauen Flamme. Das Zimt-Zucker-Hütchen beginnt zu karamellisieren.

4. Absenken der Feuerzange
Nach dem Karamellisierungsvorgang die Feuerzange in das Getränk absenken und heiß genießen.

5. Genießen
Rühren Sie den Glühwein einmal kurz um, lehnen Sie sich zurück und genießen Sie die Feuerzangenbowle aus unserer Feuerzangentasse.
Zum Wohl!

Zurück